Zigaretten, selbstgedrehte Zigaretten, Zigarren, Schnupftabak, Kautabak, Nikotin Pouches … Bekanntlich gehören Tabak und Nikotin zu unserem Leben, ob wir nun rauchen oder nicht. Tatsächlich haben wir alle einen oder mehrere Menschen um uns herum, die rauchen. Dasselbe gilt für Sportler: Viele von ihnen sind Raucher, auch wenn es ihrem Lebensstil widerspricht. Denn wenn Rauchen eine schädliche und suchterzeugende Handlung ist, kann Nikotin, der Hauptbestandteil von Tabakblättern, jedoch Dopingeigenschaften haben.

Die Rolle von Nikotin im Tabak

Wie genau wirkt Nikotin? Tatsächlich ist Nikotin eine Substanz, die natürlicherweise in der Tabakpflanze (Nicotiana tabacum) vorkommt, und zwar je nach Pflanzenteil in unterschiedlichen Konzentrationen. Es kann auch in Form von Schwebeteilchen im Zigarettenrauch gefunden werden. Diese Substanz wirkt auf das Gehirn: Wir sprechen dann von einer psychoaktiven Substanz. Es stellt einen echten zerebralen Boost für den Verbraucher dar, der in knapp 30 Sekunden erreicht wird!

Rauchfreier Tabak

Tabak ist bekannt in Form von Zigaretten, die geraucht und somit über die Atemwege inhaliert werden. Er findet sich aber auch in Form von Nikotintaschen. Außerdem enthalten einige von ihnen keinen Tabak, sondern nur Nikotin: Ein Vorteil, den immer mehr Verbraucher der üblichen Zigarette vorziehen.

Sport und Nikotin

Möglicherweise sind Sie bereits Sportlern begegnet, die Nikotinbeutel konsumieren, und Sie haben sich gefragt, warum. Ganz einfach wegen seiner Zusammensetzung: Die nikotin pouches enthalten getrocknete und zu Pulver gemahlene Tabakblätter, die im Kontakt mit dem Zahnfleisch angefeuchtet werden müssen. Das Nikotin wird dann oral aufgenommen. Nehmen wir das Beispiel Laufen: Der Konsum einer Tasche Nikotin kurz vor dem Rennen ermöglicht es dem Athleten, seine Nikotindosis zu erhalten, ohne erstickende Züge inhalieren zu müssen. Denn durch die Befeuchtung unter der Lippe verteilen die Sachets Nikotin und Aromen oral und schützen so die Lunge jederzeit vor dem Einatmen toxischer Substanzen.

Eine mehr als interessante Alternative zu Zigaretten

Nikotinbeutel stellen somit ein ideales Mittel für alle Verbraucher dar, die den durch Tabak verursachten Mangel beheben möchten. Egal, ob Sie sportlich sind oder nicht, Sie werden in der Lage sein, Ihren Nikotin-Fix zu bekommen und Schäden an Ihrer Lunge zu vermeiden. Ohne zu vergessen, dass mit den Nikotin Pouches kein Zigarettenrauch alle Ihre Textilien, Ihre Möbel, Ihr Haar durchdringt!

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.